Kontakt

Miroslav Gacik - MYSTIQUE s.r.o.
Stefanikova stvrt 534/16
024 01 Kysucke Nove Mesto
Slowakei


Niederlassung
Miroslav Gacik - MYSTIQUE s.r.o.
Kukucinova 4
024 01 Kysucke Nove Mesto
Slowakei


Email:
info@mystique-dummy.sk
Telefon: +421 41 4333 999
Fax: +421 41 4333 996


Firmenbuchnr.: 46797416
USt-Ident-Nr.: SK2023581450

VUB A.S., Bratislava (SK)
IBAN:SK4802000000003758756358
SWIFT: SUBASKBX

AGB

Allgemeine Geschäftsbedinungen Großhandel – Miroslav Gacík – MYSTIQUE s.r.o.

 

Angaben Auftragnehmer:
Miroslav Gacík – MYSTIQUE s.r.o.
Štefánikova štvrť 534/16
024 01 Kysucké Nové Mesto
Slowakische Republik

Identifikationsnr. des Unternehmens (IČO): 46797416

Steuernr. (Mwst.Nr.): SK2023581450

E-Mail: info@mystique-dummy.eu
Telefon:+421 41 4333 999
Fax: +421 41 4333 996
Handy: +421 911 431 821

Kontonr.: VUB a.s. Bratislava Slowakei,  IBAN: SK4802000000003758756358, BIC: SUBASKBX 

 

1.Geltungsbereich

Für alle Bestellungen und andere sich aus dem Online-Shop unserer Gesellschaft http://www.mystique-dummy.eu/e-shop ergebenden Beziehungen gelten die nachfolgenden AGB.

2.Begriffsdefinition

Ein Kaufvertrag ist jeder Vertrag, der zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer abgeschlossen wurde, ungeachtet dessen, in welcher Rechtsform der Vertrag abgeschlossen wurde.

Verkäufer – Auftragnehmer ist diejenige Person, die beim Abschluss und der Erfüllung des Kaufvertrags im Rahmen des Gegenstands ihrer geschäftlichen oder einer anderen unternehmerischen Tätigkeit handelt.

Käufer – Auftraggeber ist eine natürliche oder juristische Person, die im Rahmen des Gegenstands ihrer geschäftlichen oder einer anderen unternehmerischen Tätigkeit handelt und unsere Produkte bzw. Waren und Dienstleistungen erwirbt und zwar zum Zwecke der eigenen unternehmerischen Tätigkeit, des Weiterverkaufs bzw. Handels mit diesen oder deren Nutzung im Rahmen seiner unternehmerischen Tätigkeit.

3.Vertragsabschluss

Gegenstand des Kaufvertrags sind Produkte bzw. Waren, deren Einstellung in unserem Online-Shop http://www.mystique-dummy.eu/e-shop ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss über diese Artikel darstellt.

Bedingung für einen wirksamen Vertragsabschluss ist stets, dass der Bestellvorgang durch das Absenden der Bestellung abgeschlossen wird. Ein Storno dieser Bestellung ist ohne eine vorherige Einigung mit der Auftragnehmer nicht möglich.

Der Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer kommt erst dann zustande, wenn die Verfügbarkeit der Ware bestätigt wird und die Bestellung seitens des Verkäufers bearbeitet wird. Während der Bearbeitung des Bestellvorgangs behält sich der Verkäufer das Recht, die Bestellung einseitig zu stornieren oder aufgrund der Lagerverfügbarkeit entsprechend abzuändern, worüber er den Käufer zu informieren hat.

Bestellung im Online-Shop:

Basierend auf dem aktuellen, auf der Webseite http://www.mystique-dummy.eu/e-shop veröffentlichen Angebot wählt der Käufer ein Produkt aus.

Seine Auswahl bestätigt er durch Anklicken des Bestellbutons „In den Warenkorb legen“ oder „Zum Warenkorb hinzufügen“. Nachdem der Auswahlvorgang abgeschlossen ist, klickt der Kunde auf den „Warenkorb“, kontroliert seinen Inhalt und, falls er mit dem Inhalt einverstanden ist, wählt er im nächsten Schritt die Versandart und gewünsche Bezahlung aus. Danach klickt der Kunde auf „Bestellen“. Im nächsten Schritt bestätigt der Kunde die Bestellung oder er hat noch die Möglichkeit, die Rechnungs- und Lieferadresse zu ändern. Im letzten Schritt wird dann die Bestellung durch das Klicken auf „Bestellung absenden“ zur weiteren Bearbeitung an uns versendet. Mit diesem Schritt bestätigt der Käufer gleichzeitig, dass er die AGB des Verkäufers – Auftragnehmers kennt und dass er mit diesen einverstanden ist.

Der minimale Bestellwert beträgt 100,- EUR (ohne Ust. und ohne Versandkosten)!

Bestellte Ware ist nich moeglich zu wechseln oder zurückgeben.

Kundenkonto Sperrung

Bei der Registrierung der Kunde spezifiziert, welche Art von Aktivitäten durchführt: Großhandel, Einzelhandel, Hundeschule, Hundetrainer oder Sonstige. Wenn der Kunde inaktiv ist (tätigt keine Bestellungen), wird das Konto bei Großhandel und Einzelhandel automatisch nach 120 Tagen deaktiviert sein. Bei Hundeschule, Hundetrainer und Sonstige wird das Konto nach 180 Tagen Inaktivität gesperrt werden.

Um den Kundenkonto wieder zu freischalten, senden Sie eine E-Mail-Anfrage an: info@mystique-dummy.sk

4.Preis

Die Produktpreise werden ohne Ust. aber mit dem entsprechenden Ust.-Prozentsatz in der Währung EUR (€) angegeben. Für den Käufer gilt der Preis, der zum Zeitpunkt des Absendens der Bestellung für das jeweilige Produkt in unserem Online-Shop angegeben ist. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, den Preis während des Bearbeitens der Bestellung entsprechend zu verändern, nachdem er den Käufer darüber informiert hat (z. B. bei technischen Problemen mit dem Online-Shop o. ä.).

Auf Sonderangebote oder anderweitig ermäßigte Waren gewähren wir keinen zusätzlichen Preisnachlass!

5.Bezahlung

Vorkasse (beim Erstellen einer Proformarechnung)

Die Proformarechnung beinhaltet alle zur Bezahlung notwendigen Angaben. Nachdem die Anzahlungsrechnung in voller Höhe beglichen wurde, wird die Ware an den Käufer versendet. Unsere Bankverbindung lautet:

VUB a.s. Bratislava Slowakei, IBAN: SK4802000000003758756358, BIC: SUBASKBX 

 

Zahlungsauftrag

Bei Zahlungsart Zahlungsauftrag wird der Rechnungsbetrag auf der Grundlage unserer Rechnung auf unser Konto überwiesen:

VUB a.s. Bratislava Slowakei, IBAN: SK4802000000003758756358, BIC: SUBASKBX 

 

Paypal – Rechnugsbetrag + Aufschlag von 3,7 % des Kaufpreises!

Bei Bezahlung über den Online-Anbieter PayPal erhält der Verkäufer keinerlei kartenspezifische Informationen zu Ihrer Karte, die Sie zur Zahlung verwenden. Diese Angaben werden nur einmalig gemacht und zwar bei der ersten Registrierung und dem Erstellen des PayPal-Kontos. Alle Online-Einkäufe, die auf diese Art und Weise durchgeführt werden, laufen dann über den „Vermittler“ PayPal. Bei Bezahlung über PayPal stehen die kartenspezifischen Angaben nur PayPal zur Verfügung, nicht aber dem Verkäufer. Bei Bezahlung für Waren oder Dienstleistungen klickt wählt der Verkäufer Bezahlung über PayPal aus und wird auf sein PayPal-Konto weitergeleitet, wo er die Zahlungsanweisung bestätigt. Somit wird dieser Geldbetrag von seinem PayPal-Konto abgebucht und dem Verkäufer gutgeschrieben. Wir bieten die Möglichkeit einer Bezahlung über PayPal an:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/home-merchant

 

Die Proforma Rechnung muss innerhalb von 9 Tagen bezahlt werden. Erfolgt keine Zahlung innerhalb dieses Zeitraumes, wird die Proforma Rechnung und die Bestellung am 10. Tag automatisch storniert.

Bitte beachten Sie!

Wir fangen mit der Auftragsbearbeitung an, wenn:

Vorkasse - der vollständige Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen und in unserem ERP-System gebucht wurde.

Zahlung auf Rechnung – alle fälligen Rechnungsbeträge auf unserem Konto eingegangen und in unserem ERP-System gebucht wurden.

 

6.Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnungsbetrags unser Eigentum.

7.Lieferbedingungen

Die Lieferadresse wird vom Käufer bei der Warenbestellung bestimmt. Die Bestellung gilt mit Warenannahme durch den Käufer als erledigt. Der Verkäufer beauftragt einen Spediteur seiner Wahl mit der Anlieferung an die Lieferadresse. Die Rechnung liegt entweder der Warenlieferung bei oder sie kann auch per E-Mail versendet werden. Die Lieferung der bestellten Ware wird sobald wie möglich durchgeführt. Dies hängt allerdings davon ab, ob die Ware auf Lager vorrätig ist (Angaben über Verfügbarkeit der entsprechenden Ware sind stets dem Online-Shop zu entnehmen), und von den betrieblichen Gegebenheiten des Verkäufers. Die Ware ist normalerweise innerhalb von 1-3 Arbeitstagen zum Versand bereit und wird innerhalb von 2-7 Arbeitstagen nach dem Versand zugestellt. Man kann sich auf der Webseite des Spediteurs über den aktuellen Verbleib der Ware informieren. Nachdem die Ware versendet wurde, erhalten Sie per E-Mail eine Benachrichtigung vom Verkäufer über den Versand sowie die entsprechenden Paketnummern. Bei einer Verlängerung der Lieferfrist wird der Verkäufer den Käufer darüber schriftlich oder telefonisch informieren.

Falls die Ware nicht auf Lager vorrätig ist, kann die Lieferfirst bis zu 14 Tage betragen, in manchen Fällen auch länger, worüber der Verkäufer den Käufer zu informieren hat. Falls es sich um eine Warenbestellung nach spezifischen individuellen Vorgaben des Käufers handelt, kann die Lieferfrist ab Eingang der Bestellung 1-4 Wochen betragen.

8.Versandkosten

Versandkosten sind im Produktpreis nicht enhalten. Versandkosten sind vom Gewicht des Pakets sowie von der Lieferadresse abhängig und können der folgenden Tabelle entnommen werden (Preise ohne Ust.):

 

Zonen

0 - 5kg

5 - 10kg

10 - 15kg

15 - 20kg

20 - 25kg

25 - 31kg

31 - 35kg

35 - 40kg

Zone 1

13,00 €

14,00 €

15,00 €

16,00 €

20,00 €

23,00 €

23,00 €

25,00 €

Zone 2

15,00 €

25,00 €

29,00 €

32,00 €

35,00 €

39,00 €

39,00 €

50,00 €

Zone 3

25,00 €

30,00 €

35,00 €

37,00 €

39,00 €

40,00 €

   

Zone 4

39,00 €

45,00 €

47,00 €

52,00 €

57,00 €

70,00 €

   


Zone 1
– Ungarn, Tschechien, Österreich, Slowenien, Deutschland, Belgien, Holland, Luxemburg, Polen
Zone 2Italien, Monaco, Dänemark, Frankreich, England, Irland
Zone 3 - Schweden, Finnland, Estland, Litauen, Lettland, Spanien
Zone 4 - Schweiz, Norwegen
Zone 5 - andere Länder – Versandkosten auf Anfrage.

Versand der Ware erfolgt über DPD - Direct Parcel Distribution SK s.r.o.,Technická 7
821 04 Bratislav
a, Slowakische Republik, Telefon + 421 2 44 45 14 19, Fax: + 421 2 44 44 25 56, E-Mail:
dpd@dpd.sk

9.Maßanfertigungen nach Kundenspezifikation

Nach telefonischer oder schriftliche Absprache (z. B. per E-Mail) können auch Maßanfertigungen, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden, geliefert werden. Hier wird der Preis gesondert vor der Herstellung der Produkte ausgehandelt. Die Lieferfrist beträgt 1-4 Wochen und wird ab dem Eingang des Gesamtbetrags der Anzahlungsrechnung berechnet. Maßanfertigung werden demnach auf Vorkasse bezahlt und können nach der erfolgten Abnahme durch den Käufer nicht zurückgegeben werden.

Die Ware für Sonderanfertigung

Bei der Herstellung die Ware nach Ihrem Wunsch wird bei der Ankauf ab 5 und mehr Stücke Standardpreis berechnet. Bei der Ankauf ab 4 und wenig Stücke wird der Preis um 50% aus der Standardpreis erhöht.

10.Mängelrüge

Der Auftraggeber ist verpflichtet, etwaige Reklamationen (Mängelrüge) unverzüglich nach der Festellung von Mängeln beim Auftragnehmer geltend zu machen. Anderenfalls verfällt die Pflicht des Auftragnehmers, die Mängel unentgeltlich zu beseitigen.

Bei Reklamationen kontaktieren Sie uns per E-Mail unter info@mystique-dummy.eu mit Angabe Ihres Namens und Ihrer telefonischen Kontaktdaten, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzten können. Außerdem benötigen wir für eine Reklamation folgende Angaben: Rechnungsnummer, Warencode, Warenbezeichnung, kurze Beschreibung des festgestellten Mangels und ein Foto des Mangels.

Falls das Foto und die Beschreibung nicht ausreichen, um festzustellen, ob die Reklamation berechtig ist, besteht die Notwendigkeit, die zu reklamierende Ware an die folgende Andresse zu schicken:

Miroslav Gacík – MYSTIQUE s.r.o.

Štefánikova štvrť 534/16

024 01 Kysucké Nové Mesto

Slowakische Republik

E-Mail: info@mystique-dummy.eu

Telefonnr.:+421 41 4333 999, Faxnr.: +421 41 4333 996, Handynr.: +421 911 431 821

 

Ihre Reklamation wird innerhalb der gesetzlich festgelegten Frist von 30 Arbeitstagen bearbeitet.

Falls die Reklamation berechtigt ist, trägt der Auftragnehmer die Kosten der Ersatzprodukte sowie die damit verbundenen Versandkosten. Sollte die Reklamation als nicht berechtigt eingestuft werden, trägt alle Kosten der Auftraggeber. Der Reklamierte Artikel soll sauber sein.

Wenn das Paket ist beschädigt

Falls irgendwelches Paket mit äußere Beschädigungen geliefert wird, soll man sofort bei der Abholung folgende Schritte machen:

- ein Reklamationsprotokol mit dem Kurier aufnehmen, den er Ihnen an Stelle bestätigt

- bestätigte Reklamation aus der DPD Seite auf unsere Emailadresse : info@mystique-dummy.sk zusammen mit Fotos des beschädigten Pakets, Beschreibung der Beschädigung , Paketnummer, Waage des Pakets und falls Ihnen die Ware im Paket fehlt – auch den Kode und Name des fehlendes Artikels zuschicken.

Falls die obengenannte Schritte nicht erfüllt werden, können wir Ihnen die Zustimmung der Reklamation zu Ihrer Befriedigung nicht garantieren.

 

11.Rechte und Pflichten des Auftragnehmers

Der Auftragnehmer verpflichtet sich, die Ware entsprechend der durch den Käufer bestätigten Bestellung in der richtigen Menge, Qualität und Lieferfrist zu liefern.

Der Verkäufert ist nicht verantwortlich für:

- vom Spediteur verursachte verspätete Lieferung der bestellten Ware

-Nichtlieferung der Ware, die der Hersteller (Lieferant) aufgrund von jeglichen Beschränkungen oder aufgrund von Aufhebung seiner Distributionsrechte oder aufgrund von anderen unvorsehbaren Hindernissen zu verantworten hat

 

12.Rechte und Pflichten des Auftraggebers

Der Auftraggeber (oder sein Vertreter in der Bestellung in der Lieferadresse angegeben) ist verpflichtet, die Ware an dem Ort abzunehmen, den er in seiner Bestellung spezifiziert hat. Sollte sich der Auftraggeber weigern, die Ware vom Spediteur entgegenzunehmen, oder sollte es wegen Abwesenheit des Auftraggebers am Lieferort notwendig sein, die Zustellung zu wiederholen, trägt der Auftraggeber alle hiermit verbundenen Kosten. Im Einzelnen ist der Auftraggeber verpflichtet:

- die bestellte Ware zu dem Preis zu bezahlen, welcher auf der Rechnung ausgewiesen ist. Die Rechnung liegt entweder der Ware bei oder sie wird elektronisch verschickt.

- die Sendung zu überprüfen und nur dann zu übernehmen, wenn die Verpackung nicht beschädigt ist. Sollte die Verpackung beschädigt sein, kann der Auftraggeber die Ware übernehmen, muss aber auf dem Lieferschein die Beschädigung der Verpackung vermerken. Überprüfen Sie die Vollständigkeit der Verpackung unverzüglich nach Abnahme der Warensendung. Sollte die Ware beschädigt oder die Sendung unvollständig sein, ist es notwendig, folgende Angaben an unsere E-Mail-Adresse info@mystique-dummy.eu zu melden: Rechnungsnr., Paketnr., Foto der beschädigten Verpackung bzw. Ware. Außerdem muss die Meldung eine Auflistung der tatsächlich beschädigten Ware enthalten.

Der Verkauf unserer Produkte in andere Groß-oder Einzelhandel Kunden aus anderen Ländern als der ohne unsere schriftliche Genehmigung ist streng verboten!

Bestellte Ware ist nich moeglich zu wechseln oder zurückgeben.

                                                                    13.Garantiedauer

Die Garantiedauer für Waren beträgt 24 Monate und berechnet sich ab dem Tag, an dem der Kaufvertrag abgeschlossen wurde, oder ab der Warenannahme durch den Auftraggeber. Falls der Auftraggeber die erworbene Ware im Rahmen seiner unternehmerischen Tätigkeit verwendet, also beispielsweise in einer Trainingseinrichtung, Hundeschule etc., beträgt die Garantiedauer 12 Monate.

Das Recht auf Garantie und Reklamation erlischt, falls die geltend gemachten Mägel dadurch verursacht wurden, dass die Ware für einen anderen als den vorgesehenen Zweck verwendet wurde; bei einer durch den Käufer verursachten mechanischen Beschädigung; bei nicht sachgemäßer Verwendung des Produkts; wenn der Käufer offensichtliche Mängel bei der Annahme der Ware nicht gemeldet hat; bei Verwendung der Ware unter Bedingungen, die für die entsprechende Ware nicht geeignet sind (beispielsweise ungeeignete Feuchtigkeit, chamische und mechanische Einwirkungen); bei mangelhafter Pflege der Ware, bei Beschädigung der Ware, bei zu hoher Belastung oder bei Verwendung der Ware entgegen der Bedingungen, die in der Warendokumentation aufgeführt sind (allgemeine Hinweise, technische Normen oder Sicherheitsvorschriften) oder bei einem anderen Verstoß gegen die Garantiebedingungen. Das Recht auf Garantie und Reklamation erlischt auch dann, wenn die Mängel durch eine Naturkatastrophe verursacht wurden und wenn die Garantiedauer überschritten wurde. Die Garantie bezieht sich nicht auf gewöhnliche Abnutzung und Verschleiß der Ware (oder der einzelnen Teile), die bei der Verwendung der Ware entsteht.

14.Schutz personenbezogener Daten

 

Informationen für Betroffene zur Verarbeitung personenbezogener Daten nach der EU-Verordnung Nr. 2016/679 (im Folgenden DSGVO genannt), Art. 13 und andere. Persönliches Informationssystem E-shop. Betreiber: Miroslav Gacik - MYSTIQUE s.r.o., Štefánikova štvrť 534/16, Kysucké Nové Mesto, 024 01, ID: 46797416. Zweck der Verarbeitung: Identifizierung der Kunden des E-Shops für korrekte Rechnungsstellung und korrekte Lieferung der Waren. Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Vertrag. Das bedeutet, dass die Erlangung personenbezogener Daten durch eine gesetzliche Verpflichtung [x], [x] eine Vertragspflicht, [x] eine Aufforderung zum Abschluss eines Vertrags, [x] die betreffende Person zur Übermittlung personenbezogener Daten verpflichtet ist. Das Versäumnis, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, würde dazu führen, dass der Zweck der Verarbeitung nicht erfüllt wird. Die Verarbeitung personenbezogener Daten basiert nicht auf DSGVO. 6 ods. (1) f. Personenbezogene Daten werden direkt von der betroffenen Person erhoben. Kategorien von persönlichen Daten: Name, Vorname, Adresse, Telefon, E-Mail. Satz von Verarbeitungen mit personenbezogenen Daten (validiert): [x] Abruf, [x] Aufzeichnung, [x] Organisation, [x] Strukturierung, [x] Aufbewahrung, [x] Überarbeitung oder Änderung, [x]] Browsing, [ x] verwenden, [] bereitstellen (offenbaren, veröffentlichen, sonst), [] gruppieren oder kombinieren, [x] begrenzen, [x] löschen, [x] löschen. Begünstigte oder Kategorien von Empfängern: Keine. Vermittler: Persönliche Daten werden vom Vermittler bereitgestellt: Oľga Počová - FOTO FANTASY IČO: 43500099,   DirectParcelDistribution SK s.r.o., IČO:35834498. Andere Empfänger (die keine personenbezogenen Daten verarbeiten): BScom s.r.o. IČO: 274 66 787, BHIT CZ s.r. IČO: 27719391, IT FutuRe s.r. IČO: 27490432, AXIS comp, s.r. IČO: 36389692. Im Sinne der DSGVO betrachtet die öffentliche Verwaltung, wenn sie mit personenbezogenen Daten versorgt wird, sie nicht als Empfänger. Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland: Nicht verfügbar. Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten: 10 Jahre nach Beendigung der Verarbeitung, es sei denn, die Bestellung des Registrars wird vom Betreiber festgelegt.

 

Recht des Betroffenen: Der Betroffene hat das Recht, vom Betreiber den Zugang zu seinen personenbezogenen Daten zu verlangen, das Recht, die Verarbeitung zu berichtigen oder zu löschen oder einzuschränken, das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, und das Recht auf Richtigkeit persönliche Daten. Der Betroffene hat das Recht, einer automatisierten individuellen Entscheidungsfindung sowie einem Profiling zu widersprechen. Der Betroffene hat das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem er seinen Wohnsitz hat. In der Slowakei ist es das Amt für den Schutz personenbezogener Daten. In den in DSGVO Art. 17 die betroffene Person hat das Recht, auszulöschen (das Recht auf "Verzicht").

 

Der Datenprozessor verwendet keine automatische Entscheidungsfindung. Ein Operator verwendet bei der Verarbeitung personenbezogener Daten kein Profiling

 

                                                              15.Vertragssprache und Kommunikation zwischen Vertragsparteien

Die Kommunikation zwischen den Vertragsparteien findet vorzugsweise in Deutsch bzw. Englisch statt.

Der Online-Shop unseres Unternehmens steht in den Sprachen: Deutsch, Englisch und Slowakisch zur Verfügung.

Bei Fragen können Sie sich während unserer Öffnungszeiten, Mo-Fr 8:00-16:00 Uhr, unter der Telefonnr. +421 41 4333 999 oder Handynr. +421 911 431 821 oder per E-Mail an info@mystique-dummy.eu wenden.

 

Schlussbestimmungen

Für Geschäftsbeziehungen, die in diesen AGB nicht explizit geregelt werden, gelten ensprechende Bestimmungen des slowakischen HGB (Obchodný zákonník), Gesetz über elektronischen Handel (Zákon o elektronickom obchode), Gesetz über die staatliche Kontrolle des Binnenmarktes zum Schutz des Verbrauchers (Zákon o štátnej kontrole vnútorného trhu vo veciach ochrany spotrebiteľa), Verbraucherschutzgesetz (Zákon o ochrane spotrebiteľa) 634/1992 Zb. in der Fassung der später erfolgten Gesetzesänderungen. Etwaige aus Nichterfüllung dieser Bestimmugen entstehende Auseinandersetzungen werden gemäß Bestimmungen des slowakischen HGB oder BGB geregelt.

Der Käufer erklärt, dass er sich vor dem Ausfüllen der Bestellung mit diesen AGB vertraut gemacht hat und dass er mit diesen in vollem Umfang einverstanden ist.

Bei Fragen und Anmerkungen können Sie sich gerne über das Kontaktformular auf unserer Webseite oder per E-Mail an info@mystique-dummy.eu bzw. telefonisch unter den in Kontakten angegebenen Telefonnummern mit uns in Verbindung setzen.